DVAG
DVAG

Der Arbeitskreis Tourismus des Deutschen Verbandes für Angewandte Geographie e.V. (DVAG) wurde 1995 auf dem 50. Deutschen Geographentag in Potsdam gegründet. Die Mitglieder rekrutieren sich aus dem gesamten Bundesgebiet und sind in allen Bereichen von Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft tätig. Mit der Umbenennung in "Freizeit + Tourismus" wurde auf der Vorstandssitzung im Februar 2002 in Bonn der eng mit dem Tourismus verbundene Freizeitsektor in das Interessens- und Aufgabenspektrum des Arbeitskreises integriert. Primäres Ziel des Arbeitskreises ist die Wahrnehmung touristischer und freizeitbezogener Anliegen im DVAG unter angewandt-geographischen Fragestellungen. Des weiteren trägt das Gremium zur Intensivierung einer fachbezogenen öffentlichkeitsarbeit und Aktivierung fachlicher Interessen bei.

Der DVAG-Arbeitskreis widmet sich aktuellen freizeitbezogenen und touristischen Themen, die von gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Bedeutung sind und sich mit angewandt-geographischen Inhalten auseinandersetzen.

  • Wissenschaftliche und praktische Analyse- und Methodenverfahren in der Freizeit- und Tourismusforschung
  • Freizeit- und Reiseverhalten sowie Freizeit- und Urlaubsformen
  • Mobilität im Freizeit- und Reiseverkehr sowie das aktionsräumliche Verhalten von Touristen
  • Betrachtung von Freizeit- und Urlaubsdestinationen
  • Analyse - Planung - Umsetzung von Freizeit- und Tourismusinfrastrukturen
  • Projektentwicklung und ihre Markt- und Standortsituation anhand aktueller Beispiele, wie UEC, Kinos, Hotels, u.a.
  • Marktsegmentspezifische Betrachtungen im Freizeit- und Reiseverkehr
  • Freizeit- und Tourismusgroßprojekte hinsichtlich ihrer Umweltverträglichkeit und Verkehrskonzeptionen
  • Wechselwirkungen der Bereiche Freizeit, Tourismus und Mobilität
  • Entwicklungen in der Tourismuswirtschaft und –politik
Die Angebote für die Mitglieder des DVAG umfassen dabei unter anderem:
  • Fachveranstaltungen, seien es Seminare, Workshops oder Tagungen;
  • den "Meeting-Point" des Arbeitskreises, der eine Reihe von bundesweit informell stattfindenden Treffen der Arbeitskreismitglieder zu unterschiedlichen Themenstellungen in verschiedenen Regionen darstellt;
  • die Gewährleistung eines kontinuierlichen Erfahrungs- und Wissensaustausches zwischen Praktikern, Wissenschaftlern und Studierenden als zentrales Anliegen dieses Arbeitskreises;
  • Die aktive Umsetzung des Netzwerkgedankens unter den Mitgliedern des DVAG-Arbeitskreises und fachlich verwandten Gesellschaften/Verbänden/Instituten über Kontakte und Begegnungen;
  • Europäische Partnerschaften, die zu einem Austausch auf internationaler Ebene führen, aktiv gestützt durch einen fachlichen Dialog und gemeinsame Veranstaltungen;
  • die Entwicklung von Empfehlungs- und Strategiepapieren aus angewandt-geographischer Perspektive zu politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen.

  • Ansprechpartner

 

Kai Partale
Geschäftsleitung Research/International
Benchmark Services
Zur Mark 24
D-65719 Hofheim a.Ts.
Tel.: 00 49 - (0) 61 92 - 9 55 84 38
Fax: 00 49 - (0) 61 92 - 9 55 84 37
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.benchmark-services.de

find us on ...   icon xing 24x24

Unsere Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen

 

Klicken Sie hier

 

Falsche DVAG ?

Sie suchen die Deutsche Vermögensberatung?

DVAG Aktuell
DVAG Altersvorsorge
DVAG Unternehmensgruppe

Sondermeldung

Veranstaltungen buchen:

Bei Problemen oder Fragen zur Veranstaltungsbuchung
melden Sie sich bitte direkt beim Veranstalter oder unter: 
geschaeftsstelle@gs.geographie-dvag.de

Fachzeitschrift

Ausgabe 04-2016: